Manchego Käse als Tapas Rezept

Eine wunderbare Tapas Kombination ist Queso Manchego con lechuga mixta en aceite de trufa – Manchego Käse mit gemischtem Blattsalat in Trüffelöl. Diese Tapa kannst Du auch als überbackene Version servieren. 

Manchego Käse als Tapas Rezept

El Queso Manchego

con lechuga mixta en aceite de - spanischer Hartkäse mit gemischtem Blattsalat
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Tapas frias
Land & Region Spanisch
Portionen 4 Personen

Zutaten
  

  • 450 gr gemischter Blattsalat (z. B. Rucola, Chicorée, Radicchio)
  • 2 Tomaten
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 400 gr El Queso Manchego In 8 Portionen aufteilen
  • 6 EL Trüffelöl
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Blattsalate putzen, waschen, trockenschleudern und in mundgerechte Stücke zerpflücken. 
  • Die Tomaten abbrausen, trockentupfen, putzen, vierteln und die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden.
  • Den Rosmarin abbrausen, trockenschütteln und die Nadeln abzupfen.
  • Je 2 Manchegos auf feuerfeste Teller legen und mit 2 EL Olivenöl beträufeln.
  • Einige Rosmarinnadeln darüber streuen.
  • Schnittlauch abbrausen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden.
  • Salat und Tomatenstreifen um den Manchego anrichten.
  • Salz mit Pfeffer und Balsamico-Essig verrühren. 4 El Trüffelölunterschlagen.
  • Den Schnittlauch unterziehen. 
  • Das Dressing über den Salat träufeln.
  • Mit dem übrigen Rosmarin garniert servieren.

Die überbackene Version

  • Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 
  • Auf der 2. Einschubleiste von unten im Ofen in etwa 7 Minuten goldbraun überbacken.

El Manchego con lechuga mixta en aceite de – spanischer Hartkäse mit gemischtem Blattsalat

Der wohl weltweit bekannteste spanische Käse ist der Manchego, auch wenn Spanien in Sachen Käse-Variationen anderen Ländern in nichts nachsteht.  Der Manchego  ist also ein spanischer Hartkäse.

Manchego-Käse ist gemäß den Richtlinien der Herkunftsbezeichung (D.O.) ein Käse, der aus Schafmilch der Rasse Manchega in der spanischen Region Kastilien-La Mancha von registrierten Produzenten hergestellt worden ist. Ein besonderes Highlight ist der in Rosmarin gereifte Manchego.

Manchego Käse darf aus pasteurisierter Milch hergestellt werden. Wird stattdessen nicht pasteurisierte Rohmilch verwendet, darf der Käse als Queso Manchego Artesano bezeichnet werden. Manchego Käse ist eine Spezialität aus Spanien. Sehr beliebt als Tapas mit verschiedenen Kombinationen.

Aceite de Trufa – Trüffelöl

Trüffelöl für spanische Tapas

 

Tags:

3 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Tapas Rezepte - Spanische Spezialitäten

Spanischer Wein

„Die Region des Priorats
gleicht einem Schwarm Berge, zinnfarbene Berge.
Zinnfarben,auch Gold und Silber,
manche mit einer Spitze in Azur,
andere strahlen ins Flieder,
alle jedoch haben grüne Lichter,
stets dort wo die Reben wachsen.“

Salvador Estrem i Fa.