Sopa de pescado - Fischsuppe

Sopa de pescado – spanische Fischsuppe mit Curry

Eine schöne warme Tapas ist auch die Sopa de pescado, eine spanische Fischsuppe. Hier gibt es viele Zubereitungsformen und von Region zu Region andere Rezepte. Daher werde ich hier auch einige Variationen von Rezepten aufführen. Als erstes möchte ich Dir eine spanische Fisch Curry Suppe präsentieren. Du kannst diese Suppe nach Belieben auch mit Seelachs- oder Rotbarschfilet zubereiten. Eine besonders exotische Note erhält die Fischsuppe, wenn Sie sie zusätzlich mit etwas gemahlenem Koriander und Kurkuma abschmecken Viel Spaß beim Nachkochen. 

Sopa de pescado - Fischsuppe

Sopa de pescado

Spanische Fisch Curry Suppe
Gericht Tapas calientes
Land & Region Spanisch
Portionen 1 Person

Zutaten
  

  • 50 gr Langkornreis
  • 200 gr Lauch
  • 200 g Kabeljaufilet
  • 1 TL Öl
  • 1/2  TL Curry
  • 1/4 L Hühnerbrühe (instant)
  • Salz
  • Pfeffer
  • nach Belieben einige Rosa Beeren zum Bestreuen
  • nach Belieben 1 Kräutersträußchen zum Garnieren
  • Küchenpapier

Anleitungen
 

  • Reis in reichlich kochendes Salzwasser geben und zugedeckt bei schwacher Hitze ungefähr 20 Minuten ausquellen lassen. Anschließend gut abtropfen lassen.
  • In der Zwischenzeit Porree putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Fisch waschen, mit Küchenpapier trockentupfen und in Würfel schneiden.
  • Öl erhitzen. Fischwürfel darin rundherum 2-3 Minuten anbraten. Mit Salz und etwas Curry würzen. Porree zufügen und kurz mit andünsten. Mit Hühnersuppe ablöschen und aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze ungefähr 5 Minuten garen.
  • Fisch-Curry-Suppe mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken. Den Reis unterheben. Suppe auf einem Teller anrichten und nach Belieben mit einigen zerstoßenen Rosa Beeren bestreut und einem Kräutersträußchen garniert servieren.

Eine weitere Variation ist die Scharfe Curry-Forelle-Suppe

Für 4 Personen benötigst Du die folgenden Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • 1 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 4 Stangen Staudensellerie
  • 1 Apfel
  • 4 Möhren
  • 3 Knoblauchzehen
  • je 2 El. Öl und Butter1 l Gemüsebrühe
  • 150 g rote Linsen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Bund Thymian
  • Salz, Pfeffer
  • 1 El Curry
  • 1 El Zucker
  • 3 El Ketchup
  • 4 Forellenfilets

Und so kannst Du die Scharfe Curry-Forelle-Suppe zubereiten.

  1. Die Zwiebeln und das Gemüse kleinschneiden.
  2. Dann 5 Minuten in Fett schmoren lassen.
  3. Knoblauch dazupressen.
  4. Brühe angießen.
  5. Linsen, Lorbeerblatt und Thymian zugeben.
  6. Mit Gewürzen und Ketchup abschmecken.
  7. Suppe 30 Minuten garen.
  8. Zum Schluss die Forellenfiletstücke unterheben.

Eine dieser Variationen wird Dir bestimmt schmecken.

Asiatisches Essen ist auch für Fischsuppen bekannt. Diese sind natürlich etwas anders gewürzt. 

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Recipe Rating




Tapas Rezepte - Spanische Spezialitäten

Spanischer Wein

„Die Region des Priorats
gleicht einem Schwarm Berge, zinnfarbene Berge.
Zinnfarben,auch Gold und Silber,
manche mit einer Spitze in Azur,
andere strahlen ins Flieder,
alle jedoch haben grüne Lichter,
stets dort wo die Reben wachsen.“

Salvador Estrem i Fa.