Tapas Bars in Barcelona

Bei einem Städtetrip nach Barcelona sollte die Kulinarik natürlich nicht auf der Strecke bleiben. Ich habe Dir hier einige Tipps für Tapas Bars in Barcelona aufgelistet. Viel Spaß mit diesen spanischen Spezialitäten. 

Tapas Bars in Barcelona auf dem Markt Boqueria auf La Rambla

Auswärts Essen muss nicht die Welt kosten – und kein Vermögen zu bezahlen heißt nicht gleich, dass man sich mit dem Zweitbesten begnügen muss. Für einige der besten Tapas in Barcelona und gleichzeitig eine tolle Atmosphäre gehen Sie ins El Quim auf dem geschäftigen und schönen Markt Boqueria auf La Rambla. Dieser Familienbetrieb serviert Ihnen traditionelle katalanische Gerichte schon ab 3 € – allerdings werden Sie warten müssen, weil es sehr beliebt ist! Der Trick, schnell einen Tisch zu ergattern ist der, nach einem Ausschau zu halten, dessen Gäste den Eindruck machen, bald fertig zu sein und dann schnell hinzueilen!

Falls Sie nicht genügend Zeit haben, um zu warten, dann machen Sie sich keine Sorgen – Pinotxo ist eine weitere famose Tapas-Bar auf dem selben Markt, so dass Sie also nicht lange hungrig bleiben. Denken Sie nur daran, dass beide Bars nicht abends geöffnet sind und ebenso wie die meisten Speiselokale in Barcelona auch nicht sonntags oder montags.

Tapas Bar El Xampanyet

Wenn Sie irgendwo in Barcelona essen möchten, aber etwas Traditionelles suchen, dann gehen Sie einfach ins El Xampanyet. Im Stadtteil El Born gelegen, ist diese seit 1929 bestehende Tapas-Bar ein fabelhaftes Beispiel für einen Hauch der Vergangenheit. Es ist nicht der passende Ort, wenn Sie ein ruhiges, ungestörtes Mahl einnehmen wollen; die Atmosphäre ist laut und es kann sehr voll werden, was auf ihre Beliebtheit hindeutet! Bestellen Sie eine gemischte Tapas-Platte und Sie werden mit einigen köstlichen Beispielen von dem überrascht werden, was Katalonien zu bieten hat: patatas bravas, würzige Fleischbällchen, mariniertem Lachs, Omelettes, deliziösen Meeresfrüchten, Käse, … Die Liste geht noch weiter.

El Xampanyet ist geöffnet Montag bis Samstag von 12:00 bis 16:00 Uhr und von 19:00 bis 23:30 Uhr, Sonntag von 12:00 bis 16:00 Uhr. Die Preises liegen bei 20 und 30 €. Reservierung ist nicht möglich, falls Sie also nicht früh dort sein können, stellen Sie sich darauf ein, zu warten – aber dabei können Sie immerhin noch die spanische Atmosphäre in sich aufnehmen!

Dos Palillos – Fusion Taas Bars in Barcelona

Bedenken Sie, dass traditionelle spanische Tapas von den delikaten Gewürzen des Fernen Ostens beeinflusst sind – und was Sie bekommen, ist die köstliche Fusion von Aromen, die Sie im Dos Palillos vorfinden. Der Chefkoch Albert Raurich ist der Verantwortliche für die schmackhafte Inspiration hinter den Menüs des Dos Palillos, wo Sie einen kreativen Mix von Tapas und japanischen, chinesischen, thailändischen und vietnamesischen Angeboten finden.

Meeresfrüchte, Fisch, Fleisch und Gemüse frisch vom Markt bilden die Basis dieser Gerichte und Sie können erwarten, sie im Teigmantel frittiert (Tempura), gedämpft, aus dem Wok oder perfekt gegrillt serviert zu bekommen. Frikadellen auf japanische Art, Iberisches Schweinefleisch in kantonesischen Stil und gedünstete Garnelenknödel sind nur eine kleine Auswahl der köstlichen Gerichte im Angebot des Dos Palillos.

Bei einem Mittags-Menü für 20 € können Sie das Beste aus aus dem Zusammentreffen von Katalonien und dem Osten erleben. Das Dos Palillos finden Sie im Bezirk El Raval von Barcelona, geöffnet ist es Dienstag und Mittwoch von 19:30 bis 23:30 Uhr und Donnerstag bis Samstag von 13:30 bis 23:30 Uhr.

Das Restaurant Arola

Falls Sie nach einem neuen Ess-Erlebnis suchen, dann sollten Sie wirklich das Restaurant Arola versuchen. Nicht nur, dass Sie das Vergnügen haben, in der zweiten Etage des luxuriösen Hotel Arts zu sitzen, sondern auch weil der Chef ein aufgehender Stern der Spanischen Küche ist, der katalanische Chefkoch Sergi Arola.

Es werden Ihnen verschiedene Tapas angeboten, wie fritas y rellenas de salsa picante y recubiertas de alioli, patatas bravas de Arola, und tartar de Filet mignon con infusion de soja y jenjibre sowie viele andere köstliche heiße und kalte Speisen.

Das schmackhafte Tapas-Menü kostet 50 €, doch Sie können auch das Menü à la carte für 80 € wählen, das eine große Auswahl superb zubereiteter Speisen bietet. Denken Sie sich dazu noch einen Weinkeller mit über 900 Weinen, und Sie haben das Rezept für Perfektion.

Das Restaurant Arola ist täglich von 13:30 bis 15:30 und von 20:00bis 23:30 Uhr geöffnet.

Der Geschmack Spaniens – La Vinateria del Call

La Vinateria del Call ist die Art von Restaurant, in das man geht, wenn man den wahren Geschmack Spaniens erleben möchte. Sie finden es versteckt im alten gotischen Viertel der Stadt, und wenn Sie es betreten, sei Ihnen verziehen, dass Sie glauben, eine Höhle betreten zu haben. Die Beleuchtung ist schummrig und die Möblierung einfach, doch all das trägt zu der einzigartigen Atmosphäre von Wärme und Behaglichkeit bei, die man unmöglich in einem moderneren Restaurant vorfinden könnte.

Das geräucherte Fleisch und die Käse werden neben einer Reihe von speziellen Gerichten serviert, alle hergestellt ausschließlich unter Verwendung der besten Zutaten, um diese katalanischen Vollkommenheiten zu kreieren.
Dies ist die Art von Restaurant, in die man mit engen Freunden geht, um zu genießen – nicht nur das Ambiente, sondern das gesamte ursprüngliche spanische Dinner-Erlebnis. Die Adresse von La Vinateria del Call ist: Calle Sant Doménec del Call, 9; geöffnet ist täglich ab 18:00 Uhr.

Weitere kulinarische Erlebnisse in Barcelona

Neben den Tapas Bars in Barcelona gibt es natürlich auch noch weitere Restaurant Empfehlungen. Diese findest Du nun hier im Anschluss. 

Das Cuines Santa Caterina

Wenn Sie sich nicht klar werden können, welche Art von Küche Sie bevorzugen, warum probieren Sie dann nicht Cuines Santa Caterina? Im frisch renovierten Markt Santa Caterina gelegen, ist das Restaurant eine Fusion von asiatischer, italienischer, mediterraner und vegetarischer Küche.

Das Dekor ist einfach, mit einem skandinavischen Look aus Holz und Steinen, unterbrochen von Fikus-Bäumen und einer kompletten Wand mit Regalen voller Flaschen mit Olivenöl, Essig, Gewürzen und Wein.

Die Speisen sind phantasievoll unter Verwendung frischer Produkte direkt vom Markt. Sie werden versucht sein, eine Auswahl von Gerichten, wie gegrilltem Grünem Spargel mit scharfer Romanesco-Sauce, Knoblauch-Gambas, Antipasti, göttlichem Risotto und köstlichen Salaten mit Nüssen, Datteln und geschmolzenem Käse zu probieren.
Cuines Santa Caterina liegt im Bezirk El Born von Barcelona, die Öffnungszeiten sind: Sonntag bis Mittwoch von 13:00 – 16:00 Uhr und von 20:00 bis 23:30, und Donnerstag bis Samstag von 13:00 bis 0:30.

Restaurants L’Agut

Für den Fall, dass Sie nach etwas jenseits des Üblichen suchen, um Ihr Erlebnis von Barcelona ein wenig besonders zu gestalten, dann ist ein Besuch des Restaurants Agut ein Muss!

Dieses Restaurant wurde 1924 von Agusti Agut und seiner Frau Paquita gegründet, doch damals war es eine einfache Taverne, die die Schiffsbesatzungen aus dem nahen Hafen bediente. Während des Bürgerkriegs und dann in der Nachkriegszeit hielten loyale Kunden den Betrieb am Laufen – hinter verschlossenen Türen! Die 1950er und 60er Jahre sahen das L’Agut zu einem der bestgehüteten Geheimnisse unter der katalanischen Intelligenz und Künstlerszene werden, die ihre Bilder gegen Essen eintauschten – viele dieser Kunstwerke schmücken noch heute hier die Wände.

Heutzutage hat das L’Agut immer noch einen „Bohemian Look“ und Freundlichkeit steht allezeit auf der Tageskarte. Doch Sie dürfen auch köstliche Gerichte erwarten, wie Rebhuhn mit Kraut, Kabeljau und Paprika-Gratin mit Knoblauch-Mayonnaise, Seeteufel-Stew mit Garnelen oder Garnelen-Spieße mit Parmesan-Gratin.

Sie finden das L’Agut in Gignas Nr. 16, geöffnet ist es dienstags bis samstags von 13:30 bis 16:00 Uhr und von 20:00 Uhr bis Mitternacht.

Ich hoffe Du genießt diese Spanischen Spezialitäten in einer der Tapas Bars in Barcelona. Und was den Spaniern die Tapas Bars sind, sind den Bayern ihre Biergärten. Falls Du also mal einen Urlaub in Bayern machst, dann besuche doch unseren Biergarten Ratgeber

 

 

Tags:

No responses yet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Frische Zutaten nach Hause?

Tapas Rezepte - Spanische Spezialitäten

Spanischer Wein

„Die Region des Priorats
gleicht einem Schwarm Berge, zinnfarbene Berge.
Zinnfarben,auch Gold und Silber,
manche mit einer Spitze in Azur,
andere strahlen ins Flieder,
alle jedoch haben grüne Lichter,
stets dort wo die Reben wachsen.“

Salvador Estrem i Fa.